Bildschirmfoto 2019 12 23 um 18.56.43

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach langer Arbeit an einem spannenden Projekt freuen wir uns unseren Grabbag72 Rucksack für die Notfallvorsorge vorzustellen.

Wir haben unser Produkt aus langjähriger Erfahrung in der humanitären Hilfe und mit Hilfe des Wissens unseres "Master of Disaster and Emergency Management" Tina Werringloer entworfen, geplant und nun in ein Schnittmuster umgesetzt.

One for all-forget the rest!

Wir haben an alles gedacht. Der Rucksack ist leicht, funktional und hat Platz für alle wichtigen Dinge, die benötigt werden um die ersten 72 Stunden nach einer Katastrophe zu überleben. Er kann an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Zum Beispiel eignet er sich optimal für humanitäre Einsatzkräfte, die ihr Notgepäck immer greifbar bei sich tragen müssen. Auch für Rucksackreisen kann er genutzt werden.

Wie könnt ihr unser Produkt nun erwerben?

Für 40 Euro könnt ihr das Schnittmuster käuflich erwerben und euch selbst ans Werk machen um den perfekten GrabBag72 zu kreieren. Ganz bald schon könnt ihr einfach eine Bestellung aufgeben und wir nähen den Rucksack für euch und ihr erhaltet den fertigen GragBag72 per Post. 

Zu jeder Bestellung gehört natürlich eine vollständige Packliste mit allen wichtigen Infos rund um die Nutzung des GrabBag72.